Compugroup Medical kauft bis zu 500.000 Aktien zurück

26.11.2021 / 07:03 Uhr

FRANKFURT (Dow Jones)--Compugroup Medical will eigene Aktien im Volumen von bis zu 500.000 Stück zurückkaufen. Dies entspricht etwa 0,93 Prozent des Grundkapitals, wie die Koblenzer mitteilten. Der Gesamtkaufpreis ohne Erwerbsnebenkosten soll bei maximal 37 Millionen Euro liegen. Der Rückkauf soll in dem Zeitraum vom 26. November bis zum einschließlich 27. Januar 2022 stattfinden. Die erworbenen eigenen Aktien könnten für alle nach der Ermächtigung der Hauptversammlung zulässigen Zwecke verwendet werden. Auf Basis des Schlusskurses vom Donnerstag könnte der Rückkauf ein Volumen von maximal 33,5 Millionen Euro haben.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/jhe

(END) Dow Jones Newswires

November 26, 2021 01:02 ET (06:02 GMT)

zur Übersicht mit allen Meldungen

ein Service von
DOW JONES

Copyright © 2021 Tradegate Exchange GmbH
Bitte beachten Sie das Regelwerk

DAX®, MDAX®, TecDAX® und SDAX® sind eingetragene Markenzeichen der Deutsche Börse AG
EURO STOXX®-Werte bezeichnet Werte der Marke „EURO STOXX“ der STOXX Limited und/oder ihrer Lizenzgeber
TRADEGATE® ist eine eingetragene Marke der Tradegate AG Wertpapierhandelsbank

Kurse in EUR
Zeitangaben in CET (UTC+1)