Regierungssprecher: Merkel am 15. Juli zu Arbeitsbesuch bei Biden

11.06.2021 / 13:25 Uhr

BERLIN (Dow Jones)--Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am 15. Juli erstmals zu einem Besuch bei US-Präsident Joe Biden nach Washington. Ein Regierungssprecher bestätigte in Berlin, "dass die Bundeskanzlerin auf Einladung von US-Präsident Biden am 15. Juli einen Arbeitsbesuch in Washington machen wird". Einzelheiten des Programms würden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Das Handelsblatt hatte zuvor berichtet, Merkel bereitet eine Reise nach Washington vor, um den Streit mit der US-Regierung über die Ostseepipeline Nord Stream 2 auszuräumen. Die Bundesregierung hatte dies allerdings zunächst nicht bestätigt. In dem Bericht hieß es, die Gespräche würden sich mit einer ganzen Reihe von Themen befassen, Nord Stream 2 werde aber eine besonders prominente Rolle spielen. Zuletzt hatten Merkels außenpolitischer Berater Jan Hecker und Bidens Sicherheitsberater Jake Sullivan in Washington laut den Angaben nach Auswegen aus dem Pipeline-Dilemma gesucht. Deutschland habe Vorschläge vorgelegt, wie sich der Konflikt entschärfen ließe.

Diese sollten nun weiter ausgearbeitet und abgestimmt werden und dann als Grundlage für das Treffen zwischen Biden und Merkel dienen, so das Blatt. Das deutsche Konzept ziele zum einen darauf ab, die Hilfen, die Deutschland für die Ukraine leistet, sichtbarer zu machen. Zum anderen umfasse es Überlegungen, die Unterstützung für Kiew noch auszubauen. Schon auf dem G7-Gipfel im britischen Cornwall werden Merkel und Biden aufeinandertreffen. Noch nicht bestätigt wurde, ob dort auch ein bilaterales Gespräch stattfindet.

Kontakt zum Autor: andreas.kissler@wsj.com

DJG/ank/cbr

(END) Dow Jones Newswires

June 11, 2021 07:24 ET (11:24 GMT)

zur Übersicht mit allen Meldungen

ein Service von
DOW JONES

Copyright © 2021 Tradegate Exchange GmbH
Bitte beachten Sie das Regelwerk

DAX®, MDAX®, TecDAX® und SDAX® sind eingetragene Markenzeichen der Deutsche Börse AG
EURO STOXX®-Werte bezeichnet Werte der Marke „EURO STOXX“ der STOXX Limited und/oder ihrer Lizenzgeber
TRADEGATE® ist eine eingetragene Marke der Tradegate AG Wertpapierhandelsbank

Kurse in EUR
Zeitangaben in CEST (UTC+2)